Zeliha Özlü

Zeliha_Özlü_342

Beruf: Klinische und Gesundheits-Psychologin, Psychotherapeutin [SF]
Geburtsjahr: 1982
Wurzeln: Türkei

Wurde im Jahr 1982 in der Türkei geboren. Sie hat in Salzburg Psychologie studiert und absolvierte in Wien die Ausbildung zur Klinischen und Gesundheits-Psychologin und die Systemische Familientherapie. Seit 2006 lebt sie in Wien und macht zurzeit den Ph.D auf der Medizinischen Universität Wien.

Sie arbeitet in der FEM-Elternambulanz im Wilhelminenspital auf der Gynäkologie und übernimmt klinisch psychologische und psychotherapeutische Beratung/Betreuungen von türkischsprachigen MigrantInnen. Außerdem ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Migrationsforschung auf der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie der Medizinischen Universität tätig.

Zusätzlich leitet sie als Referentin über verschiedene Einrichtungen (Interface, MA 17 – Startchoaching, Kinderfreunde) Informationsveranstaltungen/Workshops auf Türkisch. Seit 2012 hat sie eine eigene Praxis für klinisch psychologische und psychotherapeutische Beratung/Betreuung. Sie ist ehrenamtlich im Verein „Österreichische Gesellschaft für medizinische Öffentlichkeitsarbeit“ tätig, wobei sie mehrere türkischsprachige Tagungen mitorganisiert hat und Vorträge über „psychische Gesundheit“ gehalten hat.




Kontakt mit dem Projektteam aufnehmen projektXchange@roteskreuz.at