Aleksandra Izdebska

Aleksandra_Izdebska_194

Beruf: Gründerin und Leiterin von DiTech
Geburtsjahr: 1976
Wurzeln: Polen

Die gebürtige Polin Alexsandra Izdebska leitet seit 1999 DiTech, Österreichs Fachhändler für Computer, Komponenten und IT-Zubehör.
Mag. Aleksandra Izdebska wurde 1976 in Warschau geboren und ist mit mit Damian Izdebski verheiratet
   
Schul- und Universitätsausbildung
1983 – 1991       Grundschule in Warschau
1991 – 1992    Oberstufengymnasium mit Schwerpunkt

Journalismus in Warschau
1992    Bundesrealgymnasium in 1190 Wien
1996    Matura
1996 – 2004    Doppelstudium:

Universität Wien:
Fachrichtung: Dolmetscher u.Übersetzer
Sprachen: Polnisch, Deutsch, Russisch

Wirtschaftsuniversität.
Fachrichtung: Handelswissenschaften
2004    Universitätsabschluss: Mag. Phil.

Berufsweg
Seit: 1999    Gründung und Führung von DiTech GmbH

Über DiTech:

•    240 Mitarbeiter, davon 25 Lehrlinge
•    13 Standorte in ganz Österreich
•    Eigene Zustellflotte DiTex
•    Umsatz 2009: 73,8 Mio. Euro
•    Eigenmarke dimotion
•    Eigene Produktion in Wien
•    Über 300.000 namentlich registrierte Kunden
•    Über 400 Lieferanten aus Europa und Asien

Auszeichnungen:

•    Finalist bei „Österreicher des Jahres 2009“
•    Finalist bei „Entrepreneur of the Year 2009”


Gemeinsam mit Ehegatten Damian Izdebski Geschäftsleitung von DiTech:

•    Personalleitung
•    Übernahme von Buchhaltung und Personalverrechnung
•    Marketing
•    Controlling


Interessen

•    Theater
•    Reiten
•    Bildnerische Kunst der Romantik
•    Tauchen
•    Klavier



Kontakt mit dem Projektteam aufnehmen projektXchange@roteskreuz.at