Yurdagül Sener

Yurdagül_Sener_338

Beruf: Erste weibliche Rettungssanitäterin mit Migrationshintergrund
Geburtsjahr: 1986
Wurzeln: türkisch-kurdische

Wurde 1986 in Malatya in der Türkei geboren. Mit 12 Jahren kam sie mit ihren zwei Brüdern und der Mutter nach Österreich, nachdem ihr Vater schon einige Zeit hier gearbeitet hatte.

Zu Beginn konnte Yurdagül kein einziges Wort Deutsch. Die Sprache lernte sie vor allem durch ihre MitschülerInnen.

Yurdagüls Lebenslauf ist bunt: sie ist ausgebildete Köchin, Persönlichkeitscoach und Lebens-und Sozialberaterin.

Seit Jänner 2013 arbeitet sie für den privaten TV Sender P3tv und ist dort für ein Integrations-Sendeformat zuständig. Im September 2013 hat der Sender den Journalistenpreis Integration in der Kategorie TV gewonnen.

Außerdem ist Yurdagül Niederösterreichs erste weibliche Rettungssanitäterin. In ihrer Freizeit hört Yurdagül gerne kurdische Musik und lernt neue Menschen kennen.

 


Kontakt mit dem Projektteam aufnehmen projektXchange@roteskreuz.at