Yüksel Sariyar

Yuksel_Sariyar_80
Beruf: Fußballer
Geburtsjahr: 1979
Wurzeln: Türkei

Sariyar ist auf allen Positionen in der Abwehr und im Mittelfeld einsetzbar. Bevorzugt spielt er im zentralen, defensiven Mittelfeld. Zuletzt war er beim FC Magna Wiener Neustadt unter Vertrag. Im Januar 2010 wechselte Sariyar in die Slowakei zum DAC Dunajska Streda.

Der Wiener mit türkischen Wurzeln startete seine Profikarriere beim LASK Linz mit dem er aus der ersten österreichischen Bundesliga abstieg. Nach Lehrjahren in der zweiten Liga beim LASK wechselte er für ein Jahr in die Türkei zu Kocaelispor. Im Jahr 2004 kehrte er nach Österreich zurück und spielte bis 2007 beim FC Superfund in Pasching. Beim FC Superfund schaffte Sariyar den Sprung in die österreichische Nationalmannschaft mit dem Debut am 9. Februar 2005 gegen Lettland. In der Saison 2007/08 spielte Sariyar beim österreichischen Bundesligisten FK Austria Wien. Im Sommer 2008 wechselte er zum FC Magna Wiener Neustadt. Nach einem Aufstieg und nur zehn Spielen im Dress des Magnaklubs wechselte Sariyar im Januar 2010 in die Slowakei zum DAC Dunajska Streda.

Yüksel Sariyar spielte bisher 13 Mal in der österreichischen Nationalmannschaft und erzielte dabei 1 Tor.
 

Kontakt mit dem Projektteam aufnehmen projektXchange@roteskreuz.at