Tibor Bárci


Beruf: Group Identity Officer der Erste Bank Gruppe
Geburtsjahr: 1950
Wurzeln: Ungarn

Tibor Bárci, der international ausgezeichnete Werber und Kommunikationsexperte, zeichnet seit Februar 2008 als „Group Identity Officer“ für die strategische Weiterentwicklung der Identität der gesamten Erste Bank Gruppe verantwortlich.


Tibor Bárci flieht im Alter von sechs Jahren, zur Zeit des Aufstands gegen das ungarische kommunistische Regime, mit seinen Eltern nach Österreich. Er absolviert in Wien-Leopoldstadt seine Schulbildung und studiert an der Universität Wien Philosophie und Theaterwissenschaften.
1973 beginnt er seine berufliche Karriere als Texter. Bald darauf gründet er seine eigene Werbeagentur „Bárci Advertising“, im Jahr 1980 – gemeinsam mit Ernst Scholdan – die Agentur Bárci & Scholdan, die sich bald schon unter dem neuen Namen „Bárci & Partner“ als eine der großen und führenden Kreativagenturen Österreichs etabliert. 
Bárcis Kampagnen erhalten nationale und internationale Auszeichnungen, allen voran zahlreiche Preise des renommierten Creativ Club Austria (CCA). 1985 erhält er als erster Texter zugleich Gold, Silber und Bronze bei der „Art Directors Competition in Austria“.
1995 wird die Agentur Bárci & Partner (B&P) mit Gold, Silber und Bronze beim New Yorker Werbefestival gekürt. Die Preise werden für die Entwicklung einer AIDS Informationskampagne (Auftraggeber: Gesundheitsministerium) vergeben.
Im Jänner 2000 wird B&P Mitglied der internationalen Young & Rubicam Gruppe, die Agentur firmiert unter Bárci & Partner/Young & Rubicam Vienna. Auszug aus der Kundenliste = Auftraggeber für Werbung: Erste Bank, Der Standard, Ö3, Milka, Danone, dm Drogeriemarkt, Post. Im Juni 2001 werden vier verschiedene Arbeiten der Agentur beim wichtigen Werbefestival in Cannes auf die Shortlist gesetzt.
Tibor Bárci verkauft seine Anteile an der Groß-Agentur und wird Präsident des Creativ Club Austria. Eine Funktion, die er bis 2007 innehält. Er arbeitet als unabhängiger Berater für „Branding, Advertising und Brand Communication“ und agiert immer wieder als Jury-Mitglied wichtiger, internationaler Werbe-Preise wie: Cannes Löwen, Clio, ADC of Europe, Golden Drum etc. Seine Kommentare, Aufsätze und Analysen werden in den führenden Werbe-, Medien- und Marketing-Fachzeitschriften der Welt veröffentlicht. Zudem ist er Mitglied der International Advertising Association (IAA).
Seit Februar 2008 leitet er die Abteilung „Group Identity“ der „Erste Gruppe“. Er berichtet direkt an den Vorstandsvorsitzenden Andreas Treichl.
Tibor Bárci lebt in Wien und ist Vater zweier erwachsener Kinder.



Kontakt mit dem Projektteam aufnehmen projektXchange@roteskreuz.at