Shokat Ali Walizadeh

AliShokat_gedreht_gross

Beruf: Zahntechniker
Geburtsjahr: 1990
Wurzeln: Afghanistan

Schul- und Berufsausbildung:
12.2015 – Jetzt Angestellt als Sozialbetreuer – ASBÖ

2015 – 12.2015 Gearbeitet als Zahntechniker Dentaltechnik Smaha GmbH

2010 – 2014 Lehrausbildung zum Zahntechniker mit erfolgreichem Abschluss
sowie 2. Platz beim Lehrlings-Bundeswettbewerb, 1. und 2. Platz bei Wiener
Wettbewerben Meusburger Dentaltechnik, 1020 Wien

2004 – 2007 Jaghori, Afghanistan: Gymnasium mit Matura

2003 – 2004 Quaitta, Pakistan: Gymnasium

1996 – 2003 Jaghori, Afghanistan: Volksschule


Beruflicher Werdegang:
04/10 – 06/10 Verkäufer, Ahmad Mounir, 1080 Wien

02/10 – 05/10 Verkäufer, Biomarkt Maran, 1070 Wien

12/09 ÖSD Prüfung B1 bestanden

01/09 – 09/10 Deutschkurse bei Interface Wien

2008 Flucht nach Österreich


Sprachen:
Deutsch (sehr gut)
Dari = Farsi = Tajiki (Muttersprachen)
Englisch, Paschto und Urdu (Grundkenntnisse)


Fähigkeiten:
Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Selbständigkeit, Genauigkeit, Organisationstalent, Ehrlichkeit, Pünktlichkeit, Gute Kommunikationsfähigkeit, Handwerkliches Geschick, fleißig


Hobbies:
Sport, Malen, Reisen, Wirtschaft, Kochen, Geschichte


Ehrenamtliche Tätigkeiten von 2010 – Jetzt:
Seit 2009 Teilnahme und organisatorische Mitarbeit bei verschiedensten Dialogveranstaltungen von „living books – miteinander reden statt übereinander“

Seit 2010 Gründung, Leitung und Organisation des Vereins „Afghanische Jugendliche – Neuer Start in Österreich“
Von mir organisierte Aktivitäten im Rahmen des Vereins „Neuer Start“

Vermittlung von verschiedenen Kursen und Lehrstellen / Berufsorientierung

Vernetzung und Austausch mit anderen Organisationen, Vereinen und sonstigen AkteurInnen


Bildung:
Durchführung von mehre Workshops zum Thema „Umgang mit Geld und Banken“ mit Unterstützung der Zweiten Sparkasse und dem Verein „lobby.16“

Angebot von Nachhilfe in verschiedenen Bereichen mit Unterstützung von „lobby.16“

Durchführung mehre Workshops mit der Arbeiterkammer zum Thema Arbeitsrecht

Muttersprache-Kurse und Mahler-Kurs mit dem „Klub der Muttersprache“

Fest der AbsolventInnen* in Wien „Wissen und Wissenschaft bauen die Zukunft“

Zusammenarbeit mit Ma 17 als Referent bei Wiener Charta – Workshops für Flüchtlinge zum Thema Bildung, Wohnen, Gesundheit, zusammenleben und Charta gespräch

Zusammenarbeit mit Ma 17 als Referent bei Lebenswelten afghanischer Flüchtlinge und Flüchtlinge aus Afghanistan

Zusammenarbeit mit INTEGRATIONSPLATTFORM NÖ als Referent bei Schwerpunkt Jugend & Integration


Kultur:
Veranstaltungen von verschiedenen Festen und Seminaren gemeinsam mit afghanischen Vereinen, wie zum Beispiel das Neujahrs-Fest (Nawroz-Fest)

Durchführung des Workshops „Afghanische Drachen am österreichischen Himmel“, in Zusammenarbeit mit der Asylkoordination

Drachen bauen – Workshop Im Rahmen des Workshops ‚Afghanische Drachen am österreichischen Himmel‘ in Zusammenarbeit mit Caritas – Brunnenpassage


Soziales:
Die Annahme eines Asylsuchenden in Österreich

Übersetzung des Home Page Easy Way http://fs-easyway.at/


Sport:
Veranstaltung von sechs zweitägigen Integrationsturnieren (2011 bis 2016)

Freundschaftsspiel mit U16 von SK Rapid im Jahr 2012


Bewusstseinsbildung:
Organisation und Durchführung von „Simulationskonferenzen“ in der UNO-City für Wiener SchülerInnen, gemeinsam mit der Internationalen Organisation für Migration (IOM) und dem UN-Flüchtlingshochkommissariat (UNHCR) zum Thema „Integration von jungen Flüchtlingen in Schulen“

Durchführung von Schulworkshops gemeinsam mit dem UNHCR, Asylkoordination und Österreichische schulen

Aktive Teilnahme an der Ausarbeitung der Wiener Charta

Organisation und Durchführung einer Pressekonferenz zum Thema „Kein Schutz für Flüchtlinge aus Afghanistan“

Konferenz: Afghanistan. Von den Taliban zur Demokratie mit VIDC und Afghanische Vereinen 2015

Gendersensibilisierung mir VIDC und Poika

Leitung und Durchführung des Projekt Erst Hilfe Packet für Flüchtlinge in ganze Österreich im Rahmen Workshops

Organisation und Durchführung Konferenz: Afghanistan. Das verlorene Paradies mit VIDC und Afghanische Vereinen 2016

Organisation und Durchführung Workshop: Afghanistan und die Flüchtlingskrise mit VIDC und Afghanische Vereinen 2016

Organisation & Durchführung von mehrerer Workshops „Erste Hilfe“ Paket für neuankommende Flüchtlinge in Wien, NÖ, Klagenfurt und Linz

Referenzen:
MMag. Marie-Claire Sowinetz (Öffentlichkeitsarbeit, UNHCR)
Mag. Katharina Benedetter (Projektkoordinatorin Integration, IOM)
Dr. Katharina Glawischnig (UMF Asylkoordination Österreich)



Kontakt mit dem Projektteam aufnehmen projektXchange@roteskreuz.at