Paola Aguilera

„Be confident. That is the first step to everything“

Beruf: Schauspielerin
Geburtsjahr: geheim 😉
Wurzeln: Chile

Paola Aguilera wurde in Santiago de Chile geboren und ist in Peru, Rumänien und Deutschland aufgewachsen. Seit 1991 lebt sie in Wien, wo sie als freie Schauspielerin und Regisseurin tätig ist.

Nach ihrer Schauspielausbildung entschied sie sich 1994 als freischaffende Theatermacherin zu arbeiten. 1995 gründete sie den Theaterverein toc in Wien und war dessen künstlerische Leiterin.
Ihre weitere Ausbildung machte sie an der Moving Academy for Performing Arts MAPA / Amsterdam und Berlin, wo sie 1999 ihr Diplom in Regie, Coaching und Artistic Leadership absolvierte.
Seitdem arbeitet sie als Schauspielerin und Regisseurin, u.a. in Österreich, Deutschland, Holland, Serbien und Kroatien.

2006 bekam sie einen Gastlehrauftrag an der Schauspielschule Krauss in Wien.
In der Saison 2006/07 war sie Oberspielleiterin am Schauspielhaus Salzburg.
Für die Saison 2007/08 wurde sie ins Leitungsteam des Ensemble Theaters/Wien geholt. In dieser Spielzeit war sie Hausregisseurin und Organisatorin des internationalen Theaterfestivals „PLUG & PLAY ´08“.

Seit Januar 2009 ist Paola Aguilera wieder als freie Theatermacherin unterwegs.
Sie ist Mitgründerin und künstlerische Leiterin der Theater Company „Plaisiranstalt“.



Kontakt mit dem Projektteam aufnehmen projektXchange@roteskreuz.at