Kelly Kainz

Kelly_Kainz_50
„Always be original to who you are, don’t try to be something you´re not. People can sense ungenuine.“

Beruf: Tänzerin
Geburtsjahr: 1975
Wurzeln: Großbritannien

Bereits im Alter von drei Jahren erhielt Kelly Unterricht im Ballett, Stepptanz und später in lateinamerikanischen Tänzen. Beliebt und bekannt wurde sie durch die ORF-Show „Dancing Stars“.

Kelly Kainz wurde 1975 unter dem Familiennamen Beesley in Liverpool geboren. Sie erhielt bereits ab dem Alter von 3 Jahren Unterricht in Ballett, Stepptanz und Modern Dance. Bald schon konzentrierte sie sich jedoch auf die lateinamerikanischen Tänze und war in der Jungendklasse dieser Disziplin sehr erfolgreich. Mit nur 16 Jahren erreichte sie ihr erstes Finale in Blackpool, dem „Wimbledon des Tanzes“.

1995 kam Kelly schließlich nach Österreich um mit Andy Kainz ein neues Tanzpaar zu bilden. Mittlerweile tanzen Kelly und Andy nun seit 13 Jahren gemeinsam. Als Amateure nahmen sie bei verschiedenen Tanzwettbewerben in England teil, bis sie schließlich 2001 beschlossen ihr „Hobby“ zum Beruf zu machen. Sie wechselten ins Profilager und reüssierten sofort: beim ersten Antreten gewannen sie das British Open Rising Star Turnier in Blackpool (England). Danach hielten sie lange eine Position in den Top Ten der Weltrangliste, in dieser Zeit waren sie auch mehrfache Österreichische Staatsmeister und Britische Meister.

Nach dieser sehr erfolgreichen Profikarriere traten Kelly und Andy 2004 schließlich vom internationalen Turniersport zurück und verlagerten sich aufs Showtanzen. Kelly gewann dabei dreimal die ORF-Fernsehshow „Dancing Stars“. 2005 wurden sie zu Kadertrainern des Österreichischen Tanzsportverbands bestellt.

Seit Herbst 2008 unterrichten sie über 500 Kinder: gemeinsam mit dem Land Kärnten starteten sie ihr Volksschulprojekt „Andy and Kelly go back to School“, www.back2school.at und begeistern damit bereits die Kleinsten für das Tanzen.

Größte Erfolge

3 fache österreichische Staatsmeister
Platz 4 der Amateur Weltrangliste
Gewinner in Blackpool (Wimbledon für den Tanzsport)
Top 10 in der Profi Weltrangliste
3 fache Britische Showtanzmeister
Finalisten bei Welt- und Europameisterschaften
3 fache Dancing Stars Sieger (ORF)
5. Platz beim ersten Eurovisions Dance Contest in London 2007


Kontakt mit dem Projektteam aufnehmen projektXchange@roteskreuz.at