Jean Kepez

Jean_Kepez_217
Freundlichkeit ist eine Sprache, die der Blinde lesen und der Taube hören kann.

Beruf: angehender Jurist
Geburtsjahr: 1986
Wurzeln: Türkei

Jean Kepez wurde 1986 in der Türkei geboren. Im Alter von fünf Jahren kam er nach Österreich und ist heute Student der Rechtswissenschaften in Wien wurde 1986 in der Provinz Elbistan in der Türkei geboren. Mit fünf Jahren bin ich mit meiner Familie nach Österreich ausgewandert.

Hier angekommen habe ich in Gutenstein (Piestingtal) Kindergarten und Volksschule besucht. Danach durfte ich die Hauptschule und die Polytechnische Schulen in Pernitz besuchen. Danach hab ich über Umwege (3 Jahre Handelsschule in Wiener Neustadt, 2 Jahre HAK-Aufbaulehrgang in Mattersburg und danach 2 Jahre Abendschule für Berufstätige in Wien – es waren nicht weniger als drei Bundesländer) die HAK-Matura gemacht.

Als frischgebackener Maturant wurde ich zum Bundesheer eingezogen, danach also Mitte 2008 fing ich mit dem Studium der Rechtswissenschaften an der Uni Wien an.
Beruflich habe ich neben verschiedenen Studentenjobs eineinhalb Jahre in der Redaktion eines Wirtschaftsmagazins gearbeitet.

Ich spreche neben Kurdisch (Muttersprache) Deutsch, Türkisch, Englisch und Französisch (Schulkenntnisse).
 


Kontakt mit dem Projektteam aufnehmen projektXchange@roteskreuz.at