Ibrahim Beyazit

Ibrahim_Beyazit_207
“Glück kann man sich erarbeiten, man darf nur nicht aufhören an sich zu glauben!”

Beruf: Schlossermeister
Geburtsjahr: 1968
Wurzeln: Türkei

Der ausgebildete Schlosser, Ibrahim Beyazit, ist Gründer der Firma Euroschloss. Außerdem ist er Mitglied der Landesinnung für Metalltechnik in der WKO.

26.09.1968 Geboren in Hatay/Türkei
1975 – 1979    Volksschule in Hatay/Türkei
1979    Einreise nach Österreich
1979 – 1981    Besuch der Volksschule Wien 10
1981 – 1985    Besuch der Sonderschule Wien
1985 – 1988    Berufschule für Schlosser

BERUFSTÄTIGKEIT
1985 – 1988    Lehrling bei der Fa. Korinek Gerhard in Wien
1988 – 1990    Lehrabschluss bei der Fa. Saibel in Wien
1991 – 1998 Angestellt bei der Fa. Cervinka in Wien
1998 bis heute    Gründung der Firma Euroschloss GmbH
1999    Abschluss – Meisterbrief

WIRTSCHAFTSPOLITIK – KAMMER
Anfang 2010
Innungsausschuß
(Vorbereitung für Innungsmeister-Stellvertreter)

August 2011
Vorsitzender der Fachgruppe der Metalltechniker
im Sozialdemokratischen Wirtschaftsverband Wien

August 2011  
Gründer und Präsident des V-CONSORTIO Kaufleutevereinigung

Jänner 2012
Vorsitzender der türkischen Unternehmergruppe im
Sozialdemokratischen Wirtschaftsverband Wien

 PROJEKTE
„ Handwerker haben viele Gesichter“
Projekt X-Change – Intigrationsbotschafter

 

FREIZEITGESTALTUNG
F1, Go Kart Rennen, Golf, Politik, meine Firma, Reisen, gute Filme




Kontakt mit dem Projektteam aufnehmen projektXchange@roteskreuz.at