Fereydun Zahedi

Fereydun_Zahedi_295
“Damit ein multikulturelles Leben in Österreich gut funktioniert, ist ein respektvolles Miteinander von großer Bedeutung. “

Beruf: Sozialbetreuer und Dolmetscher
Geburtsjahr: geheim 😉
Wurzeln: Afghanistan

Fereydun Zahedi arbeitet als Sozialbetreuer und Dolmetscher in Graz.

Mein Name ist Fereydun Zahedi. Ich stamme ursprünglich aus Afghanistan und kam im Jahr 2001 nach Österreich. Seit 2009 lebe ich in der Steiermark und bin hier als Sozialbetreuer und Dolmetscher beruflich tätig.

Meine Muttersprache ist Dari. Außerdem spreche ich Deutsch und habe auch Grundkenntnisse in Englisch.

Meine Hobbys sind lesen, Volleyball spielen, die Selbstverteidigungssportart „Wing Chun“ und das Kennenlernen von Menschen aus anderen Kulturkreisen.

Seit 2013 bin ich Mitglied des MigrantInnenbeirats der Stadt Graz und engagiere mich hier für die Interessen der Migrantinnen und Migranten und für ein gutes Zusammenleben aller Grazer und Grazerinnen.

Mein Motto ist: Damit ein multikulturelles Leben in Österreich gut funktioniert, ist ein respektvolles Miteinander von großer Bedeutung. Ich führe ein multikulturelles Leben.

 

 

Kontakt mit dem Projektteam aufnehmen projektXchange@roteskreuz.at