Dragan Perak

Dragan_Perak_248

Beruf: Berater, Trainer, Coach
Geburtsjahr: 1962
Wurzeln: Bosnien

Dragan Perak ist einer der Experten zum Thema “Rückkehr von Bosnischen Flüchtlingen” und publiziert gerade ein Buch zu dieser Thematik.

Name:                           Mag. Dragan Perak


Geburtsdatum:              18.02.1962

Geburtsort:                   Mrkonjic-Grad, Bosnien und Herzegowina

 
Ausbildung:


1977-1981:        Gymnasium, Mrkonjic-Grad, Bosnien und Herzegowina

1982-1986:        Studium der vergleichenden Literaturwissenschaften und       Ausbildung zum Bibliotheksassessor, Sarajevo,

                          Bosnien und Herzegowina; Abschluss mit Diplom
 

Berufserfahrung:

 
1996-1997:    Muttersprachlicher Sozialberater bei der “Kummernummer

                       International“, Sozialservice des BM für Soziales, Wien


1997:                   Beratung von Flüchtlingen und Asylwerbern des Integrationshauses im Zuge eines Akademikertrainings, Wien

 

1997-1998:    Berater in der arbeitsmarktpolitischen Jugendberatungsstelle

                       WUK-Domino, Wien

 

1998:              Ausländerberater in der Bosnien-Rückkehrberatungsstelle der

                       Caritas, Erzdiözese Wien

 

1999-2007:    Mitarbeiter, “Österreichisch-bosnisch-herzegowinischer       Kulturverein/Kulturni Centar”, Wien

·               Vereinssekretär und Buchhalter

·               PR- und Marketing

·               Veranstaltungsmanager

·               Sozialberater

·               Datenbank-, Bibliothek- und Archivbetreuer

                Mitarbeiter, Zeitschrift “BALKANanders/Südosteuropäischer Dialog”, Wien


  • Assistent der Geschäftsführung

    ·               Redaktionsassistent

    ·               Abonnentenverwalter

     

    04/2008:   Berater, Trainer, Coach, Outplacement, Key Account

                  Management

                  Context Impulse am Arbeitsmarkt GmbH

                    Projekt MigIn

    ·               Psychosoziale  Betreuung langzeitrbeitloser Personen

    ·               Erarbeitung von beruflichen Zielen

    ·               Coaching und Leitung von Arbeitsgruppen

    ·               Begleitung der (Re) Integration der Personen in den Arbeitsmarkt

    ·               Vertragsabwicklung mit Personen und Partnerunternehmen

    ·               Kundenakquisition

    ·               Firmenakquisition

    ·               Marketing

    ·               Kundenpflege

    ·               Clearinginstanz für KundInnen

    ·               Planung, Organisation und Leitung von Infotagen

    ·               Muttersprachliche Beratung

    ·               Vernetzungsarbeit

     

Ein Buch Dragan Peraks zu einem der zentralen Themen unseres Projekts erscheint in Kürze:

“Geh fort und dreh dich nicht um!”
Das Leben der Flüchtlinge und Vertriebenen aus Bosnien-Herzegowina in Wien

Sprachen:       Bosnisch, Kroatisch, Serbisch, Deutsch

                       fließend in Wort und Schrift,

                        Englisch – Grundkenntnisse 

 


Kontakt mit dem Projektteam aufnehmen projektXchange@roteskreuz.at