Dodo Roscic

Dodo_Roscic_92
Beruf: Journalistin, Moderatorin
Geburtsjahr: 1972
Wurzeln: Serbien

Die Journalistin und Moderatorin Dodo Roscic übernahm mit 1. Februar 2006 die Leitung des ORF-Entwicklungsabteilung-Programm.

Geboren 1972 in Belgrad, aufgewachsen ist Dodo Roscic in Linz, nach der Matura kam sie 1991 in die Bundeshauptstadt, um an der Uni Wien vergleichende Literaturwissenschaften und Germanistik zu studieren. Ihre Diplomarbeit schrieb Mag. Roscic über “Das Bild Amerikas in der österreichischen Literatur der Gegenwart”. Die begonnene Dissertation musste 1997 ihrem ersten journalistischen Arbeitseinsatz bei Wien 1 weichen.
Dodo Roscic ist seit 1998 vor und hinter der Kamera höchst erfolgreich im ORF tätig. Mehr als zwei Jahre weckte die Literaturwissenschafterin (Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft) an der Seite von Ö3-Anchorman Hary Raithofer täglich die Nation. Im ORF-TV zählen “Lust auf Liebe” und “6 im Sommer” zu den ersten Publikumshits.

Von 1999 bis 2006 präsentierte Roscic jährlich das österreichische Televoting-Ergebnis für den Song Contest. 2000 und 2001 präsentierte sie das Reality-Format “Taxi Orange”, bei dem sie auch hinter der Kamera – als Redakteurin der Entwicklungsabteilung – maßgeblich mitarbeitete. Im Oktober 2003 feierte der von Roscic entwickelte und moderierte “Große Persönlichkeitstest” seine erfolgreiche Premiere, zuletzt wurde die Eigenentwicklung “Punschlos glücklich” von Kritikern gefeiert.

Als international tätiger Programmscout holte Roscic bereits mehrfach weltweite Erfolgsformate nach Österreich: darunter “Deal or No Deal”, das vor allem junge Zuseher begeisterte, die Erfolgsshow “Wahre Freunde”, die sie ebenso fürs ORF-Publikum adaptierte, den Millionenhit “Dancing Stars” und “Österreichs schlechtester Autofahrer”.

Dodo Roscic übernahm mit 1. Februar 2006 die Leitung der ORF-Entwicklungsabteilung Programm. Mit dem ehemaligen “profil”-Chefredakteur und Buchautor Christian Seiler hat sie zuletzt das ORF-Format “Extrazimmer” entwickelt und präsentiert.

 

Foto copyright: ORF

Kontakt mit dem Projektteam aufnehmen projektXchange@roteskreuz.at