Asma Ismaelzad

Asma_Ismaelzade_gedreht_gross


Beruf: Fachärztin der Gynäkologie
Geburtsjahr: 1970
Wurzeln: Afghanistan

Sprachkenntnisse:
Afghanisch (Farsi – Persisch bzw. Dari ), Urdu, Pashtu, Englisch, Deutsch (A1,A2,B1,B2)

Ausbildung:
2000 – 2003
Ausbildung zur Fachärztin der Gynäkologie an der Fachklinik für Gynäkologie Malalei in Kabul

1989 – 2000
Medizinische Universität, Kabul, Abschluss: Master of Medicine

1985 – 1989
AHS, Kabul

1980 – 1985
Hauptschule, Kabul

1977 – 1980
Grundschule, Kabul


Beruflicher Werdegang:

2009 – 2012
Angestellte der US Botschaft in Kabul, zuständig für medizinische Betreuung und Entwicklung von Programmen der Familienplanung für die Landbevölkerung

2004 – 2009
Programmmanager und Fachärztin bei der WWI Woman for Woman International, NGO, Kabul, Med. Betreuung und Ausbildung von Hebammen

1997 – 2004
Health Manager bei der HTAC, NGO, Help The Afghan Children, Afghanistan


Berufsziele:

Anerkennung der medizinischen und fachärztlichen Ausbildung in Afghanistan, die Nostrifizierung wurde bei der Universität Innsbruck beantragt.
Tätigkeit als Fachärztin für Frauenheilkunde in Österreich.



Kontakt mit dem Projektteam aufnehmen projektXchange@roteskreuz.at