Antal Kanjo

Antal_Kanjo_206
‘Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.’

Beruf: Kommunikationsexperte
Geburtsjahr: 1977
Wurzeln: Serbien

Antal Kanjo, in der Kommunikation tätig, ist in der mulitkulturellen Vojvodina in Serbien aufgewachsen, und daher mit einem ausgeprägten Toleranzgefühl ausgestattet.

Antal Kanjo ist mit 12 Jahren aus Serbien nach Wien gezogen. Hauptschule – Gymnasium –  Studium der internationalen Betriebswirtschaft, Ausbildung in integrierter Kommunikation, Tätigkeiten in verschiedenen Unternehmen sowie Branchen sind einige Meilensteine in seiner Vita. Unter anderem war er für die Reiseversicherung Mondial Assistance als Key Account Manager in Kroatien, Serbien und Slowenien jahrelang tätig.
„In Crvenka, meiner alten Heimatstadt in der multikulturellen Vojvodina, leben alle Nationen des ehemaligen Jugoslawien: Serben, Kroaten, Ruthenen, Rumänen, Donauschwaben, Ungarn, Montenegriner, Mazedonier, Albaner, Slowenen und viele andere.  Daher habe ich mich stets mit dem Thema interkulturelle Kommunikation beschäftigt“, so Antal Kanjo.
Antal Kanjo war Zivildiener bei den Außenstellen des Wiener Integrationsfonds, Mentor beim Programm „Mentoring für MigrantInnen“, ehrenamtlicher Mitarbeiter beim Verein Wirtschaft für Integration, Marketing Verantwortlicher beim Wiener Zeitschriftenverlag und Medienprojekt Bum Media – Stichwort 1. Wiener Integrationswoche. Tourismus PR für Kroatien, Serbien und Slowenien für Gäste aus Österreich ist sein derzeitiges Projekt. ‚Back to the roots‘ quasi.
 


Kontakt mit dem Projektteam aufnehmen projektXchange@roteskreuz.at