Ali Mahlodji

Ali_Mahlodji_240
“Integration ist dann geschafft, wenn man nicht mehr darüber sprechen muss.”

Beruf: Gründer und Geschäftsführer whatchado
Geburtsjahr: 1981
Wurzeln: Iran

Ali Mahlodji hat 2011 das Startup watchado gegründet. Ein vollkommen neuer Weg zur Berufsorientierung.

Ich habe 3 Jahre meines Lebens im Bereich der internationalen Unternehmensberatung der IT Branche gearbeitet, bevor ich für 2 Jahre als Projektleiter in die Medienbranche gewechselt bin. 2011 habe ich das StartUp whatchado gegründet, mit dem ich den Berufsorientierungsmarkt in Österreich komplett umkrempeln möchte.

Ich habe berufsbegleitend eine HTL für Software Engineering und (auch berufsbegleitend) ein Studium absolviert und bin jetzt Geschäftsführer eines Unternehmens mit 11 Personen.

Jedoch war das nicht immer so, da ich als Flüchtling nach Österreich gekommen bin und Traisenkirchen nicht nur vom Hörensagen kenne. Auch habe ich die Schule knapp vor der Matura hingeschmissen und auch die andere Seite der Medaille kennengelernt, bevor ich Schule, Uni und einen Karriereweg nach geholt habe. Das Wichtigste, dass ich gelernt habe? Jeder kann es schaffen.

http://www.whatchado.net/




Kontakt mit dem Projektteam aufnehmen projektXchange@roteskreuz.at