Babar Amiri

Babar_Amiri_259_Slide
“Wenn ich fleißig bleibe, schaffe ich alles”.

Beruf: Pharmazeutisch-kaufmännischer Assistent
Geburtsjahr: geheim 😉
Wurzeln: Afghanistan

Babar Amiri ist Pharmazeutisch-kaufmännischer Assistent und arbeitet in der Apotheke in Stainz im steirischen Bezirk Deutschlandsberg.

Ich wurde in Kabul, Afghanistan geboren. Ich bin in Kabul aufgewachsen und habe dort von meinen Eltern lesen und schreiben gelernt. Mein Vater hatte eine Apotheke in Kabul, meine Mutter war Lehrerin. Als Kind habe ich schon meinem Vater in der Apotheke geholfen und so erste Erfahrungen gesammelt.

Ich habe eine Familie und wir leben gemeinsam mit unserem Sohn seit 2009 in Stainz.

Als ich 2001 nach Österreich gekommen bin, konnte ich nicht Deutsch sprechen, das habe ich hier gelernt. Meine Muttersprache ist Persisch, außerdem spreche ich Englisch und natürlich Deutsch.

Drei Jahre lang habe ich in Hartberg gelebt und bin dort in die Schule gegangen. 2004 habe ich in Stainz eine Lehre zum Pharmazeutisch-kaufmännischen Assistenten begonnen und Ende 2005 habe ich die Lehre abgeschlossen. Ich arbeite noch immer in der Apotheke in Stainz, mittlerweile seit acht Jahren. Dort gibt es viele verschiedene Abteilungen. Ich arbeite überall, die meiste Zeit bin ich aber im Verkaufsraum und im Labor, wo ich zum Beispiel Salben herstelle. 2010 habe meinen Zivildienst beim Roten Kreuz im Rettungsdienst gemacht. Seither bin ich freiwillig als Rettungssanitäter in Deutschlandsberg tätig. In meiner Freizeit schwimme ich sehr gerne. Was ich außerdem gerne mache ist Radfahren und Tischtennis spielen.



Kontakt mit dem Projektteam aufnehmen projektXchange@roteskreuz.at