Othman Shakir

Othman_Shakir_gedreht_gross


Beruf: Biomedizinischer Techniker
Geburtsjahr : 1984
Wurzeln: Irak

Im Moment setze ich mein Master Studium für Biomedical Engineer fort.

2008 habe ich mein Bachelorstudium als Biomedical Ingenieurs an der Baghdad Universität abgeschlossen.

2009-2014 habe ich bei einem ophthalmologischen Zentrum als LASIK Anwender und Techniker gearbeitet.

2013 hatte ich eine Idee: Ich kann durch Kameras, blinden Personen helfen durch die Ohren zu sehen! Das Projekt “Stereovision” war geboren.

2014 hat die Universität Wien mir eine Einladung gesendet, damit wir im Projekt „Stereovision” zusammenarbeiten.

Im Juni 2014 haben wir mit dem Projekt angefangen und nach vier Monaten konnten wir die Ergebnisse des Projektes veröffentlichen.

Im März 2015 habe ich meinen ersten Deutschkurs besucht und meine ersten Wörter gelernt „Ich liebe dich”.


Meine Frau ist Maschinenbauingenieurin und wir haben zwei Kindern (Jaafar, geboren 2010 & Ayaa, geboren 2013).

Nachdem ich Wien gearbeitet habe, konnte ich wegen dem Krieg im Irak nicht in mein Heimatland zurückfliegen.
Deshalb habe ich die letzten zwei Jahre ohne meine Familie in Wien gewohnt.
Meine Frau und ich waren überzeugt, dass wir geduldig sein müssen und auf die Familienzusammenführung warten müssen auch wenn es eine lange Zeit dauert!
Wir möchten unseren Kindern eine bessere Zukunft bieten können. Inzwischen ist meine Familie in Österreich angekommen!

Meine Lieblings-Hobbies sind Computerprogramme schreiben, Rubiks Cube spielen und Fahrrad fahren.

Mein Ziel ist es, mein Deutsch besser zu beherrschen, damit ich mit den Menschen in Österreich das Leben teilen kann.



Kontakt mit dem Projektteam aufnehmen projektXchange@roteskreuz.at