Şerife Akşit


Vorlage_Polaroid_gedreht_gross

Beruf: Mitarbeiterin der Österreichischen Post AG
Geburtsjahr: 1993
Wurzeln: Türkei

Motto: “Nichts in der Welt wirkt so ansteckend wie Lachen und gute Laune.”

Nach einem schweren Autounfall, bei dem mir Blutkonserven das Leben retteten, hatte ich das Bedürfnis der Gesellschaft etwas zurück zu gebe. Blutspenden war meine erste Idee. Allerdings wurde ich beim Roten Kreuz darauf hingewiesen, dass aus gesundheitlichen Gründen von einer Spende abzuraten sei, aber das Engagement auch auf anderen Ebenen möglich ist:  So kam ich zum Jugend-Rotkreuz und habe unter anderem im Henry-Laden, einer Secondhand-Boutique des Roten Kreuzes, Babykleidung und Spielsachen verkauft. Dabei erfuhr ich auch von projektXchange und war sofort begeistert. Die Gelegenheit mit Schulklassen zu diskutieren und einen Eindruck von der türkischen Kultur und Gesellschaft zu vermitteln macht mir große Freude. Ich finde es spannend mit den Jugendlichen über Vorurteile zu diskutieren und sie auf eine positive Denkweise aufmerksam zu machen.





Kontakt mit dem Projektteam aufnehmen projektXchange@roteskreuz.at