Aref Qambari

Aref_gedreht

Beruf: Dolmetscher

Wurzeln: Afghanistan

Jahrgang: 1994

 

„Du hast den heutigen Tag noch nicht gelebt, bis du etwas für jemanden getan hast, der es dir nie zurückgeben kann!“

Aref Qambari ist Botschafter bei projektXchange, da er gerne mit Kindern arbeitet und glaubt, dass er auf diese Weise etwas an die Gesellschaft zurückgeben kann.

Aref wurde in Afghanistan geboren und ist dort aufgewachsen. Aref hat ein ganz besonders Talent für Sprachen – er spricht fließend Dari/Farsi, Urdo, Paschtu, Englisch und Deutsch. Bereits in Afghanistan konnte Aref Erfahrungen als Dolmetscher sammeln. Das Deutschlernen viel ihm aufgrund seiner Sprachkompetenz leicht. Aref lebt seit 2015 in Österreich.

Aref spielt in seiner Freizeit gerne Fußball und besonders gerne fährt er mit dem Rad. Er interessiert sich für Literatur und Geschichte. Von seiner Mutter hat Aref gelernt die pakistanische und afghanische Küche zu schätzen und auch selbst hervorragend, zu kochen. Arefs Traum, ist es eines Tages als Sozialarbeiter zu arbeiten: „Das Leben dreht sich nicht nur um Geld, sondern es geht vor allem auch darum, etwas zurückzugeben und sich sozial zu engagieren“.

 



Kontakt mit dem Projektteam aufnehmen projektXchange@roteskreuz.at